Angehörigenbegleitung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir um die Belastungen und Herausforderungen für alle Familienmitglieder, die ihre Angehörigen zu Hause oder in einer Einrichtung begleiten.

Ziel unserer Angehörigenbegleitung ist es durch Beratung, Information und Erfahrungsaustausch Hilfestellung zur Bewältigung des Alltags zu geben. Unsere Leistungen sind kostenlos und stehen allen Menschen offen.

Wir bieten ab September wieder regelmäßige Treffen sowie Hospiz-Sprechstunden an. Termine und nähere Informationen folgen noch.

Für Ihre Fragen und Anliegen können Sie sich gerne an unser Hospizbüro wenden (Telefon: 02236/864 101).

Es gibt Zeiten, da gilt es das Leben
zu feiern, das überstandene Dunkel.
Es gibt Zeiten, da gilt es, mit den Gefährten zu rasten, sich der Schritte zu erinnern, die gegangen sind.
Es gibt Zeiten, da gilt es von Träumen zu erzählen, sich Mut zu machen für den Weg.
Es gibt Zeiten, da gilt es einen langen Atem zu haben und der Hoffnung trotzdem zu trauen.
(Andrea Schwarz)